Curriculum Vitae – Prof. Dr. Burkhard Tümmler

  • Ausbildung und Laufbahn

    1971 – 1976 Biochemiestudium
    1974 – 1981 Medizinstudium
    1979 Promotion zum Dr. rer. nat. an der Technischen Universität Hannover
    1984 Promotion zum Dr. med. an der Medizinischen Hochschule Hannover
  • Positionen seit der Promotion

    1981 – 1982 Postdoktorand am Research Institute und der Cystic Fibrosis Clinic of the Hospital for Sick Children, Toronto
    1982 – 1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Biophysikalische Chemie der Medizinischen Hochschule Hannover
    seit 1983 Berater der Mukoviszidoseklinik Hannover
    1991 Habilitation im Fachbereich Biochemie
    seit 1993 Leiter der Klinischen Forschergruppe “Molekulare Pathologie der Mukoviszidose”, C3-Professur an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Medizinische Hochschule Hannover